Verwaltung von Gewerbeobjekten

Darunter fallen unter anderem
  • Läden
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Ärzte- und Lagerhäuser
Die Leistungen umfassen die kaufmännische und technische Verwaltung von Immobilien, die nicht einer wohnungswirtschaftlichen Nutzung dienen sowie gegebenenfalls
  • die Vergabe einer Objektbewachung
  • eine repräsentative Gestaltung der Außenanlagen und Treppenhäuser
  • die Beschaffung und Anbringung von Firmen- und Werbeschildern
Ein Gewerbemietvertrag unterliegt im Gegensatz zum Wohnungsmietvertrag wesentlich geringeren gesetzlichen Beschränkungen. Viele gesetzlich vorgeschriebene Regelungen des Mietrechts können bei Gewerbeverträgen individuell gestaltet werden.

Unabhängig von der Art Ihrer Gewerbeimmobilie steht die Steigerung der Wirtschaftlichkeit sowie deren Pflege und Wertvermehrung im Vordergrund.

Entscheiden Sie sich für eine zeitgemäße Verwaltung Ihrer Gewerbeimmobilie, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden kann. Die Gebühren für die Verwaltung richten sich dabei nach dem objektabhängigen vereinbarten Leistungsumfang.


   © 2009 by Jürgen Filusch  
| Startseite |